Achim Däschner
Objekte und Skulpturen
13 (1) > 12 (2) 2017

Diashow
Diashow
Diashow
Diashow
Diashow
Diashow
Diashow
Diashow
Achim Däschners Lieblingsmaterial ist Beton. Durch geschickte Kombinationen mit Wachs, Filz , Holz, Rost, Pigmente und Öl entstehen interessante Wandobjekte und Skulpturen.

Vita:
1992 - 1998 Studium an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe bei den Professoren Klaus vom Bruch, Marcel Odenbach, Marie-Jo Lafontaine, Stefan von Huene, Walter Giers, Edgar Reitz, Günther Förg, Peter Sloterdijk, Boris Groys
1998 Diplom Medienkunst
Lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Dozent unter anderem für:
Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Landesakademie Schloss Rotenfels, Sommerakademie Marburg, Führungsakademie Baden-Württemberg, Pädagogisches Fachseminar Karlsruhe.

Wettbewerbe und Preise:
2015 Kunst am Bau Hebelschule Karlsruhe, Wettbewerb 1. Platz
2014 Prinzipalien Evang. Stadtkirche Schriesheim, Altar, Ambo, Kruzifixskulptur, Meditationsbereich, Kerzenhalter
2013 Prinzipalstücke Schriesheim, Wettbewerb 1. Platz
2012 Kunstpreis Museumsgesellschaft Ettlingen

Ausstellungen seit 1994, hier nur die letzten Jahre:
2016 Kunst am Bau Hebelschule Karlsruhe, Wandarbeit
2016 artKARLSRUHE
2014 Galerie Knecht und Burster (Künstler der Galerie)
2014 artKARLSRUHE
2013 "Auswahl 2013" Gesellschaft der Freunde junger Kunst Baden-Baden
2013 "Und was machen wir morgen" Hohenloher Kunstverein Künzelsau, jurierte Ausstellung
2013 artKARLSRUHE
2013 Galerie Knecht und Burster (Künstler der Galerie)
2013 Tabakmagazin Friedrichstal
2013 Galerie M Beck Homburg/Saar
2012 Kunstpreis Museumsgesellschaft Ettlingen
2012 "Mitgliederausstellung" Badischer Kunstverein
2012 Galerie Knecht und Burster
2012 Galerie Knecht und Burster (Künstler der Galerie)
2012 artKARLSRUHE
2011 Galerie Knecht und Burster (Künstler der Galerie)
2011 "Mitgliederausstellung" Badischer Kunstverein
2011 artKARLSRUHE

www.achim-daeschner.de