Das kleine Format
10. Internationale Biennale aus Tschenstochau
30 (8) > 28 (9) 2019

Diashow
Diashow
Zur Vernissage am 30. August um 20 Uhr laden wir herzlich ein.
Begrüßung:
Christina Klittich (1. Vorsitzende)
und
Wenzel Philipp (Deutsch-Polnische Gesellschaft)


Für die 10. Internationale Biennale der Miniaturen, die alle zwei Jahre vom Kulturzentrum Gaude Mater in Tschenstochau ausgeschrieben wird, wurden dieses Jahr 289 Werke von 153 Künstlern ausgewählt.
Alle Werke sind nicht größer als 10 x 10 cm.
Freuen Sie sich auf eine große Ausstellung mit vielen kleinen Formaten.

Wir danken der Stadt Pforzheim, der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Pforzheim Enzkreis und dem Kulturzentrum Gaude Mater für die gute Zusammenarbeit.